DIE INNEREN GEZEITEN

Respekt und Achtsamkeit im Umgang mit dem Klienten sind wichtige Kriterien der Craniosacralen Therapie. Dies trifft besonders auf den hier beschriebenen biodynamischen Ansatz zu.

Generell kann man sagen, dass die craniosacrale Arbeit immer hilfreich ist, die Gesundheit im Inneren zu fördern und zu unterstützen und deshalb bei sehr vielen Indikationen zur Anwendung kommen kann. 

Einige spezielle Anwendungsbeispiele:

  • bei akuten und chronischen Schmerzen
  • zur Rehabilitation nach Unfällen, Verletzungen und Operationen
  • bei Migräne, Schwindel, Tinnitus und Kiefergelenksstörungen
  • bei psychosomatischen Erkrankungen, Schlafstörungen, Depressionen
  • in persönlichen Veränderungsprozessen
  • nach Schockerlebnissen und traumatisierenden Erfahrungen
  • in der Schwangerschaft
  • nach der Geburt für Mutter und Kind
  • für Babies mit Schlafstörungen, Verdauungsstörungen und überstimuliertem Nervensystem

Ebenso ist eine Cranio - Sitzung eine hervorragende Möglichkeit unsere "Akkus wieder aufzuladen", zum Entspannen und tiefen Regenerieren.